Winterspaß ohne Ski beim Eisklettern, Rodeln & Schneeschuhwandern in Sölden

Bringen Sie ihr seelisches Gleichgewicht wieder ins Lot und tanken Sie neue Energie beim Schneeschuhwandern in Sölden

Die Natur erleben, dabei entspannen und das Leben in all seiner Schönheit genießen – das können Sie auch im Winter in einem Urlaubsgebiet wie Sölden beim Eisklettern, Rodeln oder Schneeschuhwandern, beim Eislaufen oder Eisstockschießen und bei Skitouren. Entdecken Sie die majestätischen Berge, glasklare Luft und atemberaubende Fernsichten ins Ötztal. Hier gibt es den Flecken Erde, auf dem die Natur noch die Oberhand hat!

Dieser ursprünglichen Natur begegnen Sie im Winter beim Schneeschuhwandern in ganz besonderer Weise. Wenn die glasklare, kalte Luft Ihre Lungen füllt, Sie den Rhythmus spüren, den das Stapfen im unberührten Weiß ganz automatisch mit sich bringt, dann wird es sich einstellen, dieses sagenhaft schöne Gefühl, eins mit sich und der Welt zu sein.

Zu Eis erstarrt warten die Wasserfälle auf Sie zum Eisklettern in Sölden

Beim Eisklettern auf den knallhart gefrorenen Wasserfällen mit ihren schönen Eispanzern ist schon ein wenig Geschick gefragt. Aber wo sonst, wenn nicht in Sölden, können Sie sich diesem Erlebnis hingeben? Mittlerweile hat sich das Eisklettern in Tirol zu einer echten Trendsportart entwickelt. Zahlreiche Wasserfälle, die im Winter zu Eis erstarren, bieten sowohl den richtigen Schwierigkeitsgrad für Anfänger wie auch den für solche, die die Herausforderung suchen. Für alle, die das Besondere lieben: Eisklettern im Ötztal bei Nacht! Das Nachtklettern in Längenfeld hat seinen ganz besonderen Reiz. Einmal in der Woche wird nahe dem Ortszentrum am Naturwasserfall „Alte Burgsteinerstraße“ alles für den ganz besonderen Adrenalin-Kick vorbereitet.

Das ist rasant: Zwei bestens präparierte Naturrodelbahnen warten außerdem auf Sie – schließlich gehört eine zünftige Rodelpartie zu Sölden wie der Schnee selbst. Die Rodelbahn Stallwiesalm ist eine 5 km lange Naturrodelbahn, die Rodelbahn Gaislachalm/Silbertal wird nur von 22:45 bis 01:30 Uhr betrieben. Sie ist beleuchtet und ebenfalls 5 km lang. Für Tag und Nacht Rodel-Spaß in Sölden ist also bestens gesorgt!

Aktiv Tage im Hotspot der Alp...

Aktiv Tage im Hotspot der Alpen

Steck dir das Ötztal in die T... (ab  pro Person)

Schneewochen 7=6

Schneewochen 7=6

7 Nächte zum Preis von 6 Näch... (ab  pro Person)

Sommerpauschale 7 Tage

Sommerpauschale 7 Tage

Genießen Sie traumhafte Somme... (ab  pro Person)